Was ist ein Innovations-Dashboard und warum brauchen Sie eines für Ihr Unternehmen?8 Minute gelesen

Akzeptieren Sie Mission Innovation Dashboard

Wenn Sie nach einer Möglichkeit suchen, Ihre Ideen und Innovationsprojekte zu verwalten, Ihre Fortschritte zu verfolgen und Ihre Ergebnisse zu messen, sollten Sie den Einsatz eines Innovations-Dashboards in Betracht ziehen. Ein Innovations-Dashboard ist ein Instrument, das Ihnen hilft, Ihre Innovationsstrategie, Ziele, Aktivitäten und Ergebnisse zu visualisieren und zu kommunizieren. Es kann Ihnen helfen, Ihr Team, Ihre Stakeholder und Ihre Kunden auf eine gemeinsame Vision auszurichten, Ihre Leistung zu überwachen und Ihre Erfolge zu feiern.

Innovation Dashboard

Warum ist das Innovation Dashboard wichtig?

Ein Innovations-Dashboard kann viele Vorteile für Ihren Innovationsprozess bieten, wie z. B.:

  • Transparenz: Es kann Ihnen dabei helfen, Ihre Innovationsvision, -strategie, -ziele und -pläne Ihrem Team, Ihren Interessengruppen und Kunden zu vermitteln. Es kann Ihnen auch dabei helfen, Ihre Innovationsbemühungen und -ergebnisse gegenüber der Geschäftsleitung und dem Vorstand zu präsentieren.
  • Ausrichtung: Sie kann Ihnen dabei helfen, Ihre Innovationsaktivitäten auf die Ziele, Werte und Prioritäten Ihrer Organisation abzustimmen. Es kann Ihnen auch helfen, Ihre Teammitglieder, Partner und Kunden auf ein gemeinsames Verständnis des Problems, der Lösung und des Wertversprechens auszurichten.
  • Rechenschaftspflicht: Es kann Ihnen helfen, Ihre Fortschritte und Leistungen im Hinblick auf Ihre Innovationsziele, -indikatoren und -metriken zu verfolgen. Es kann Ihnen auch helfen, Probleme, Risiken oder Lücken in Ihrem Innovationsprozess zu erkennen und zu beseitigen.
  • Lernen: Es kann Ihnen helfen, Ihre Erkenntnisse, Lehren und bewährten Verfahren aus Ihren Innovationsversuchen, Tests und Pilotprojekten zu erfassen und weiterzugeben. Es kann Ihnen auch helfen, aus Ihren Misserfolgen und Erfolgen zu lernen und Ihre Innovationsfähigkeiten zu verbessern.
  • Anerkennung: Sie kann Ihnen helfen, Ihre Erfolge und Meilensteine auf Ihrem Innovationsweg zu feiern. Sie kann Ihnen auch helfen, Ihre Teammitglieder, Partner und Kunden für ihre Beiträge und ihr Engagement anzuerkennen und zu belohnen.

Was ist ein Innovations-Dashboard und warum brauchen Sie eines?

Wenn Sie Ihre Ideen und Innovationsprojekte verwalten, Ihre Fortschritte verfolgen und Ihre Ergebnisse messen wollen, sollten Sie den Einsatz eines Innovations-Dashboards in Betracht ziehen. Ein Innovations-Dashboard ist ein Instrument, mit dem Sie Ihre Innovationsstrategie, Ziele, Aktivitäten und Ergebnisse visualisieren und kommunizieren können. Es kann Ihnen helfen, Ihr Team, Ihre Stakeholder und Ihre Kunden auf eine gemeinsame Vision auszurichten, Ihre Leistung zu überwachen und Ihre Erfolge zu feiern.

Für wen ist das Innovation Dashboard gedacht?

Ein Innovations-Dashboard richtet sich an alle, die in ihrem Unternehmen an Innovationen beteiligt oder dafür verantwortlich sind. Dazu können gehören:

  • Innovationsmanager und Führungskräfte, die mehrere Innovationsprojekte, -initiativen und -programme beaufsichtigen und koordinieren möchten
  • Innovationsteams, die zusammenarbeiten und ihre Ideen, Erkenntnisse, Experimente und Erfahrungen austauschen wollen
  • Innovationsförderer und -meister, die die Innovationskultur und -fähigkeit unterstützen und fördern wollen
  • Innovationspartner und Kunden, die an der Entwicklung von Innovationslösungen mitwirken und Feedback dazu geben möchten
mission innovation dashboard akzeptieren

Dashboard für Missionsinnovationen akzeptieren

Welchen Nutzen hat ein gutes Innovations-Dashboard für das Unternehmen?

Innovation ist das Lebenselixier eines jeden Unternehmens. Es geht darum, neue Produkte, Dienstleistungen, Prozesse oder Geschäftsmodelle zu entwickeln, die für Kunden und Stakeholder einen Mehrwert darstellen. Innovation kann Unternehmen helfen, einen Wettbewerbsvorteil zu erlangen, die Kundenzufriedenheit zu erhöhen, Kosten zu senken und die Effizienz zu verbessern.

Aber wie können Unternehmen ihre Innovationsleistung messen und verwalten? Wie können sie den Fortschritt und die Auswirkungen ihrer Innovationsprojekte verfolgen? Wie können sie die besten Möglichkeiten ermitteln und die Ressourcen entsprechend zuweisen?

An dieser Stelle kommt ein gutes Innovations-Dashboard ins Spiel. Ein Innovations-Dashboard ist ein Instrument, das einen umfassenden und visuellen Überblick über die Innovationsaktivitäten und -ergebnisse eines Unternehmens bietet. Es hilft Unternehmen bei der Überwachung, Bewertung und Kommunikation ihrer Innovationsleistung und -strategie.

Ein Innovations-Dashboard kann für ein Unternehmen mehrere Vorteile haben, wie z. B.:

  • Abstimmung von Innovationszielen und -maßnahmen: Ein Innovations-Dashboard kann Unternehmen dabei helfen, ihre Innovationsvision, -mission, -ziele und -metriken zu definieren und zu kommunizieren. Es kann ihnen auch helfen, ihre Innovationsaktivitäten mit ihrer Unternehmensstrategie und ihren Zielen abzustimmen. Durch ein klares und gemeinsames Verständnis dessen, was Innovation für das Unternehmen bedeutet und wie sie zu seinem Erfolg beiträgt, können Unternehmen eine Kultur der Innovation und Zusammenarbeit im gesamten Unternehmen fördern.
  • Verbesserung der Entscheidungsfindung im Bereich Innovation: Ein Innovations-Dashboard kann Unternehmen dabei helfen, Daten über ihre Innovationsleistung und -wirkung zu sammeln und zu analysieren. Es kann ihnen helfen, den Fortschritt, die Ergebnisse und den ROI ihrer Innovationsprojekte zu verfolgen. Es kann ihnen auch helfen, die Stärken, Schwächen, Chancen und Risiken ihres Innovationsportfolios zu ermitteln. Durch den Zugang zu zuverlässigen und relevanten Informationen können Unternehmen fundierte und evidenzbasierte Entscheidungen über ihre Innovationsinvestitionen und -prioritäten treffen.
  • Verbesserung der Innovationskommunikation und -berichterstattung: Ein Innovations-Dashboard kann Unternehmen dabei helfen, ihre Innovationserfolge und -herausforderungen an verschiedene Interessengruppen wie Kunden, Mitarbeiter, Investoren, Partner, Regulierungsbehörden usw. zu kommunizieren und zu berichten. Es kann ihnen helfen, ihre Innovationsfähigkeiten und ihr Wertversprechen zu präsentieren. Es kann ihnen auch dabei helfen, das Feedback und den Input der Stakeholder einzuholen, um ihre Innovationsprozesse und -ergebnisse zu verbessern.

Ein gutes Innovations-Dashboard sollte so aussehen:

  • Kundenspezifisch: Ein Innovations-Dashboard sollte die spezifischen Bedürfnisse, Ziele und den Kontext des Unternehmens widerspiegeln. Es sollte die Metriken und Indikatoren enthalten, die für das Unternehmen und seine Stakeholder am relevantesten und aussagekräftigsten sind. Außerdem sollte es anpassungsfähig und flexibel sein, um Änderungen des Geschäftsumfelds und der Strategie Rechnung zu tragen.
  • Umfassend: Ein Innovations-Dashboard sollte alle Aspekte des Innovationsprozesses abdecken, von der Ideenfindung über die Umsetzung bis hin zur Bewertung. Es sollte sowohl Input-Kennzahlen (z. B. Ressourcen, Aktivitäten, Inputs) als auch Output-Kennzahlen (z. B. Ergebnisse, Outcomes, Auswirkungen) enthalten. Außerdem sollte sie sowohl quantitative Kennzahlen (z. B. Zahlen, Prozentsätze, Verhältnisse) als auch qualitative Kennzahlen (z. B. Geschichten, Erfahrungsberichte, Feedback) enthalten.
  • Visuell: Ein Innovations-Dashboard sollte die Daten klar und ansprechend darstellen. Es sollte Diagramme, Grafiken, Tabellen, Icons, Farben usw. verwenden, um die Daten zu visualisieren und die wichtigsten Erkenntnisse hervorzuheben. Es sollte auch eine einfache und prägnante Sprache verwenden, um die Daten und ihre Auswirkungen zu erklären.

Ein gutes Innovations-Dashboard kann für jedes Unternehmen, das erfolgreich innovieren will, ein leistungsfähiges Instrument sein. Es kann Unternehmen dabei helfen, Innovationsbemühungen zu planen, durchzuführen, zu bewerten und zu kommunizieren. Außerdem kann es Unternehmen helfen, für sich selbst und ihre Stakeholder Werte zu schaffen.

Wie erstellt man ein Innovations-Dashboard? 

Ein Innovations-Dashboard ist ein Instrument, das Sie bei der Messung und Verwaltung Ihrer Innovationsleistung unterstützt. Es ermöglicht Ihnen, den Fortschritt Ihrer Innovationsprojekte, die Auswirkungen Ihrer Innovationsaktivitäten und den Wert Ihres Innovationsportfolios zu verfolgen. Ein Innovations-Dashboard kann Ihnen auch dabei helfen, Ihre Innovationsstrategie und -ziele an Ihre Stakeholder zu kommunizieren und eine Innovationskultur in Ihrem Unternehmen zu fördern.

Aber was sollten Sie in Ihr Innovations-Dashboard aufnehmen? Welches sind die wesentlichen Elemente, die es effektiv und nützlich machen? Und wie können Sie die besten Beispiele für Daten finden, die Sie bei der Erstellung Ihres eigenen Dashboards inspirieren können?

Es gibt viele Möglichkeiten, ein Innovations-Dashboard zu erstellen, je nach Ihren Bedürfnissen, Präferenzen und Ressourcen. Einige gängige Schritte sind jedoch:

  • Definieren Sie Ihre Innovationsziele: Was wollen Sie mit Ihren Innovationsprojekten erreichen? Was sind die gewünschten Ergebnisse und Wirkungen? Wie werden Sie diese messen?
  • Wählen Sie Ihre Innovationsindikatoren: Welche Schlüsselindikatoren werden Ihnen zeigen, wie gut Sie Ihre Innovationsziele erreichen? Wie werden Sie diese erheben und analysieren?
  • Wählen Sie Ihre Innovationswerkzeuge: Welche Tools werden Ihnen helfen, Ihre Innovationsdaten zu sammeln, zu visualisieren und zu kommunizieren? Wie werden Sie sie in Ihre bestehenden Systeme und Plattformen integrieren?
  • Entwerfen Sie Ihr Innovationslayout: Wie werden Sie Ihre Innovationsdaten klar, prägnant und überzeugend organisieren und präsentieren? Welche Schlüsselelemente, Abschnitte und Funktionen werden Ihr Innovations-Dashboard ausmachen?
  • Umsetzung Ihres Innovationsanzeigers: Wie werden Sie Ihr Innovations-Dashboard einführen und pflegen? Wie werden Sie seine Genauigkeit, Zuverlässigkeit und Sicherheit gewährleisten? Wie werden Sie es regelmäßig mit neuen Daten und Informationen aktualisieren?
  • Nutzen Sie Ihr Innovations-Dashboard: Wie wird Ihr Innovations-Dashboard Ihr Team, Ihre Stakeholder und Kunden informieren, inspirieren und beeinflussen? Wie werden Sie es nutzen, um Ihren Innovationsprozess zu überwachen, zu bewerten und zu verbessern?

Mit Accept Mission können Sie in wenigen Minuten ein Innovations-Dashboard erstellen

 Accept Mission liefert ein Innovations-Dashboard und viele Berichte, um ein effektives und ansprechendes Innovations-Dashboard zu erstellen. Accept Mission ist eine Plattform, die Ihnen hilft, Ihren gesamten Innovationsprozess von der Ideenfindung bis zur Umsetzung zu verwalten. Es ermöglicht Ihnen:

  • Generieren Sie Ideen mit gamifizierten Kampagnen (Missionen)
  • Bewertung und Auswahl der besten Ideen mit intelligenten Tools
  • Validierung von Ideen mit Hilfe von Instrumenten zur Entscheidungsfindung in der Gruppe und Feedback-Tools
  • Experimentieren mit Ideen mit Lean-Startup-Methoden
  • Ideen mit agilen Projektmanagement-Tools umsetzen
  • Ideen mit Echtzeit-Dashboards verfolgen

Ein integriertes Innovations-Dashboard deckt alle wichtigen Aspekte eines Innovations-Dashboards ab. Darüber hinaus bietet Accept Mission eine vollständige Integration mit BI-Software wie Power BI. Power BI-Vorlagen sind mit einem kompletten Dashboard verfügbar, das an Ihr Unternehmen angepasst werden kann.

Dies sind einige Schlüsselelemente des Innovations-Dashboards von Accept Mission:

  • Ihre Innovationsvision, -strategie, -ziele und Ihr Fahrplan
  • Ihre aktuellen Innovationsprojekte, Initiativen und Programme
  • Ihr Ideentrichter, Ihre Pipeline und Ihr Portfolio
  • Die Ergebnisse Ihrer Ideenvalidierung, -erprobung und -umsetzung
  • Wirkung, Wertschöpfung und Rentabilität Ihrer Idee
  • Ihre wichtigsten KPIs (führende und nachlaufende)

Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, wie Accept Mission Ihnen helfen kann, ein beeindruckendes Innovations-Dashboard für Ihr Unternehmen zu erstellen, starten Sie noch heute eine Testversion oder fordern Sie eine Demo an.

Verwandte Beiträge